Molenfeuer am Gondelhafen in Bregenz

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Molenfeuer Nord

Bregenz Gondelhafen Nord

Position:

47°30'18" N - 9°44'29" E

Kennung: F G
Foto: August 2017

Mitten auf dem runden Molenkopf der Nordmole im Bregenzer Gondelhafen ist an einem verzinkten Mast eine längliche Leuchte angegebracht. Das grüne Molenfeuer kennzeichnet die Nordseite der Einfahrt in den Gondelhafen.

Der Gondelhafen liegt in der Bregenzer Bucht, ca. 250 m östlich der Bregenzer Seebühne. In dem 1893 erbauten Gondelhafen gibt es 32 Liegeplätze für Sportboote bis acht Meter Länge. In dem kleinen Traditionshafen ist eine Bootsvermietung mit rund 50 Ruder-, Tret- und Elektrobooten ansässig. Zudem gibt es hier ein Wassertaxi, dass Touristen zu den näher liegenden Ausflugszielen bringt.

Typ: Molenfeuer Süd Molenfeuer am Gondelhafen Bregenz
Position: 47°30'18" N - 9°44'29" E
Kennung: F R
Foto: August 2017

Das rot leuchtende Molenfeuer am Kopf der Südmole kennzeichnet die Südseite der Einfahrt in den Gondelhafen von Bregenz. 

Mit einem kleinen Ausflug auf einem Tretboot kann man sich Bregenz, die beeindruckende Berglandschaft  und die Seebühne auch mal vom Wasser aus anschauen. Neben Elektrobooten können auch Motorboote mit einem 6 PS Außenborder hier führerscheinfrei gemietet werden.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee