Friedrichshafen Molenfeuer

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Molenfeuer West

Friedrichshafen MolenfeuerWest

Position:

47°38'55" N - 9°28'56" E

Kennung: F WR (vert.), Bell
Optik: Doppelte Seelaterne
Foto: August 2017

Am Kopf der Westmole des Hafens von Friedrichshafen steht ein Aussichtsturm, an dem oben ein weißes und unten ein rotes Festfeuer installiert sind. Unter der roten Laterne ist eine Nebelglocke angebracht und darunter befindet sich ein länglicher Strahler mit einer roten Leuchtstofflampe.

Von Friedrichhafen am nördlichen Ufer des Bodensees fahren im Sommer neben den Kurs- und Ausflugsschiffen der Bodensee-Schifffahrtsbetriebe (Weiße Flotte) auch zwei Katamarane nach Konstanz und zwei Autofähren ganzjährig nach Romanshorn in der Schweiz.

Typ: Molenfeuer Ost Molenfeuer Friedrichshafen Ost
Position: 47°38'55" N - 9°28'58" E
Kennung: F WG (vert.)
Optik: Doppelte Seelaterne
Foto: August 2017

Am Kopf der Ostmole des Hafens von Friedrichshafen ist an einem Regenunterstand eine grüne Seelaterne angebracht, darunter befindet sich ein länglicher Strahler mit einer grünen Leuchtstofflampe.. Einige Meter dahinter steht ein zweiter, höher Mast mit einem weißen Festfeuer.

In Friedrichshafen werden auch Rundflüge mit dem Zeppelin NT über den Bodensee und das Hinterland angeboten.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee