Hafeneinfahrtsfeuer Staad

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Hafeneinfahrtsfeuer Steuerbord

Hafeneinfahrtsfeuer Staad

Position:

47°40'57" N - 9°12'48" E

Kennung: F G
Foto: August 2017

Am ersten Pfahl einer Pfahlreihe auf der Steuerbordseite ist eine grüne LED-Laterne sowie ein rot-weißes Fahrwasserbegrenzungszeichen angebracht.

Das grüne Festfeuer kennzeichnet die Steuerbordseite in die Einfahrt zum Nordbecken des Staader Hafens. Das Befahren der roten Seite ist verboten.

Der Yachthafen Staad schließt sich südlich des Fährhafens Konstanz-Staad an. Vom Fährhafen fahren rund um die Uhr Autofähren von Konstanz nach Meersburg.

Typ: Hafeneinfahrtsfeuer Backbord Hafeneinfahrtsfeuer Staad
Position: 47°40'56" N - 9°12'48" E
Kennung: F R
Foto: August 2017

Auf der Steuerbordseite ist am ersten Pfahl einer Pfahlreihe eine rote LED-Laterne und ein grün-weißes Fahrwasserbegrenzungszeichen montiert.

Das rote Festfeuer kennzeichnet die Backbordseite in die Einfahrt zum Nordbecken des Staader Hafens.

Der Yachthafen Staad besteht aus den beiden Hafenbecken Nord und Süd. Er wird vom Segler Verein Staad e.V. in Konstanz am Bodensee betrieben.

Bezeichnung: Molenfeuer Steuerbord Molenfeuer Staad
Position: 47°40'51" N - 9°12'47" E
Kennung: F G
Foto: August 2017

Am Kopf der Nordmole im Südbecken steht ein verzinkter Rohrmast mit einer grünen Seelaterne. Das grüne Festfeuer markiert die Steuerbordseite der Einfahrt in den Sportboothafen Staad.

Der Hafen Konstanz-Staad bietet für Segler alles was man braucht. Das Clubhaus mit warmer Küche ist täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Das Hafengelände ist eingezäunt und kann nur durch Eingabe eines Codes am Tor betreten werden.

Bezeichnung: Molenfeuer Backbord Molenfeuer Staad Süd
Position: 47°40'50" N - 9°12'48" E
Kennung: F R
Foto: August 2017

Am Südbecken steht am Kopf der Südmole ein verzinkter Rohrmast mit einer roten Seelaterne. Das rote Festfeuer markiert die Backbordseite der Einfahrt in den Konstanz - SHS Sportboothafen Staad.

Der alte Ortskern von Staad ist dicht bebaut und es gibt Gaststätten und sogar einen Geldautomaten. Durch Staad verläuft der über insgesamt 159 Kilometer lange Oberschwäbische Jakobsweg, der vom Münsterplatz in Ulm an der Donau kommend am Konstanzer Münster am Bodensee endet.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee