Leuchtfeuer am Kleinboothafen Rorschach

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Bezeichnung: Molenfeuer Ost Kleinboothafen Rorschach
Position: 47°28'46" N - 9°30'22" E
Kennung: F R
Foto: September 2017

Heutzutage verfügen fast alle Orte am Bodensee über einen Sportboothafen und und teilweise über eine große Marina. In Rorschach gibt es gleich drei Sportboothäfen. Außer dem Kornhaushafen sind da noch der Segelhafen und der städtische Kleinboothafen. Der Kleinboothafen liegt direkt am Bahnhof von Rorschach. Im Hintergrund des rechten Bildes kann man den Segelhafen erkennen.

An der Osteite der Einfahrt steht ein runder Mast mit einer rot leuchtenden Hugentobler Markierungsleuchte.

Bezeichnung: Molenfeuer West Molenfeuer am Kleinboothafen Rorschach
Position: 47°28'46" N - 9°29'20" E
Kennung: F G
Foto: September 2017

Das grün leuchtende Molenfeuer kennzeichnet die Westseite der Einfahrt in den Rorschacher Kleinboothafen.

Oberstes Aufsichts- und Verwaltungsorgan des Kleinboothafens ist der Stadtrat von Rorschach, der die Aufsichts- und Ordnungsbefugnisse an einen nebenamtlichen Hafenmeister und einen Stellvertreter überträgt. Im Hafen liegen fast nur Boote von ortsansässigen Bewohnern.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee