Leuchtfeuer Falkensteiner Ufer

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Quermarkenfeuer Falkensteiner Ufer
Internationale Nr. B1568.5 ex.
Deutsche Nr. 311420
Position: 53°33'42" N - 09°46'32" E
Kennung: Oc WR 3 s
Sektoren: W 306°-318°, R -58°, W -74,5°
Optik: Seelaterne
Feuerhöhe: 6 m
Tragweite: weiß 5 sm, rot 3 sm
Foto: Juli 2018

Der schwarze Pfahl mit Steigeleiter, rotem Podest und weißer Laterne mit roter Sektorenscheibe steht am Falkensteiner Ufer an der Elbe, ca. 1400 m westlich vom alten Unterfeuer Blankenese und 700 m östlich des Campingplatzes Elbe Camp. Im Oktober 2020 wurde das Quermarkenfeuer gelöscht und im Februar 2021 ein neues Feuer gezündet.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank