Finkenwerder Tiefwasserliegeplatz

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:   Hafenfeuer

Leuchtfeuer Finkenwerder Airbus NW

Internationale Nr. B1570.1
Deutsche Nr. 311530
Position: 53°32'51" N - 09°49'35" E
Kennung: Oc Y 4s 
Sektor: 143°-309° 
Optik: LED-Seelaterne 
Feuerhöhe: 7 m 
Tragweite: 3 sm 
Foto: Juli 2018
Das Leuchtfeuer steht an der Nordwest-Ecke, vor dem EADS-Airbusgelände in Hamburg Finkenwerder.
Typ: Hafenfeuer A Ostseite Leuchtfeuer Finkenwerder Airbus NW
Internationale Nr. B1571.2 ex.
Deutsche Nr. 311585
Position: 53°32'39" N - 09°50'52" E
Kennung: Fl Y 4s
Optik: LED-Kompakteinheit
Feuerhöhe: 6 m
Tragweite: 3 sm
Foto: Oktober 2017
Das Leuchtfeuer befindet sich an der Ostseite des Finkenwerder Tiefwasserliegeplatzes A. Es ist der östlichste Anlegedalben vor dem Airbusgelände. Im Frühjahr 2019 wurde das Feuer gelöscht.
Typ: Hafenfeuer 7C  Hafenfeuer Tiefwasserliegeplatz 7C
Internationale Nr. B1574.2
Deutsche Nr. 311540
Position: 53°32'47" N - 09°50'02" E
Kennung: F W
Optik: LED-Laterne
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: 3 sm
Betriebszeit: seit 2006
Foto: Oktober 2017
Das weiße Festfeuer ist an einem kleinen Rohrmast mit Plattform auf dem Festmach-Dalben 7C montiert, der sich an der Ostseite des Tiefwasserliegeplatzes C in Finkenwerder befindet.
2006 wurden am Tiefwasserliegeplatz "C" acht Anlege- und Vertäudalben mit einer Länge von über 38 Meter und einem Gewicht von rund 81 Tonnen in den Elbgrund gerammt.
Typ:   Hafenfeuer 1B Ostseite Finkenwerder Tiefwasserliegeplatz 1B Ostseite
Internationale Nr. B1574.3
Deutsche Nr. 311550
Position: 53°32'47" N - 09°50'08" E
Kennung: Fl(2) Y 9s
Optik: Seelaterne
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: 3 sm
Foto: Oktober 2017

Das Leuchtfeuer befindet sich an der Ostseite des Finkenwerder Tiefwasserliegeplatzes auf dem Festmach-Dalben 1B.

Vom Finkenwerder Aisbusgelände transportieren Schiffe fertiggestellte Rumpfsektionen und Tragflächen zunächst nach Bordeaux, wo die Flugzeug-Komponenten umgeladen und zur Endmontage nach Toulouse befördert werden.

Typ:  Hafenfeuer 7B Finkenwerder Tiefwasserliegeplatz 7B
Internationale Nr. B1574.35 
Deutsche Nr. 311555
Position: 53°32'43" N - 09°50'26" E
Kennung: Iso W 8s
Optik: Seelaterne
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: 3 sm
Foto: Juli 2018

Das weiße Gleichtaktfeuer befindet sich am Finkenwerder Tiefwasserliegeplatz auf dem Festmach-Dalben 7B.

Typ:  Hafenfeuer 8B Westseite

Leuchtfeuer Finkenwerder Tiefwasserliegeplatz 8B

Internationale Nr.  B1574.4
Deutsche Nr. 311560
Position:  53°32'43" N - 09°50'31" E 
Kennung:  Q(3) Y 10s
Optik: Blitzlampe
Feuerhöhe:  8 m
Tragweite: 3 sm
Foto: April 2013

Dalben am Finkenwerder Tiefwasserliegeplatz vor dem EADS Airbus-Gelände. Der Dalben hat die Bezeichnung 8B. Hier werden die Rumpfsektionen und Flügel für den Airbus A380 nach Bordeaux verschifft.

Typ: Hafenfeuer 1C Westseite

Leuchtfeuer Finkenwerder Tiefwasserliegeplatz 1C

Internationale Nr. B1574.5
Deutsche Nr. 311535
Position: 53°32'52" N - 09°49'43" E
Kennung: Q(9) Y 15s
Optik: Blitzlampe
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: 2 sm
Betriebszeit: seit 2006
Foto: Oktober 2017

Dalben am Tiefwasserliegeplatz vor dem EADS Airbus-Gelände. Der Dalben hat die Bezeichnung 1C. Der Tiefwasserliegplatz C hat vier Anlegedalben und vier Vertäudalben.

Schiffe der Reederei BBC Chartering laufen regelmäßig den Tiefwasserliegeplatz an, um Fertigbauteile wie Tragflächen, Heck und Rumpfsektionen in andere Montagewerke zu verschiffen.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank