Leuchtfeuer Köhlbrandhöft

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Hafenfeuer

Leuchtfeuer Köhlbrandhöft

Internationale Nr. B1594
Deutsche Nr. 312650
Position: 53°32'23" N - 09°56'05" E
Kennung: Iso R 2 s
Optik: Seelaterne
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: 3 sm
Foto: Mai 2012

Die vierbeinige, rote Konsole mit Plattform ist an der Hochwasserschutzwand von Köhlbrandhöft montiert. Direkt dahinter befindet sich ein Radarturm. Das Feuer markiert die östliche Einfahrt in den Köhlbrand. Auf dem Köhlbrandhöft befindet sich das zentrale Hauptklärwerk Hamburgs.
Das untere Foto zeigt die Abzweigung von der Norder-Elbe in den Köhlbrand. Im Hintergrund das Container-Verlade-Terminal, links der Radarturm und das Leuchtfeuer Köhlbrandhöft.

Leuchtfeuer Köhlbrandhöft
 

 

Impressum

Sitemap