Hochbrücke Grünental

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Brückenfeuer Südseite Brückenfeuer Nordseite
Internationale Nr. C1428 C1428.1
Kennung: 2 F W horizontal 2 F W horizontal
Richtfeuerlinie: 21° 201°

Hochbrücke Grünental

Die Grünentaler Hochbrücke wurde in den Jahren 1984 bis 1986 als Fachwerkbalkenbrücke mit einer lichten Höhe von 42,55 m errichtet und ersetzt seitdem die baufällig gewordene Bogenbrücke aus dem Jahr 1892. Es ist die einzigste Hochbrücke über den Nord-Ostse-Kanal, die zu Fuß überquert weden darf und somit ein beliebtes Ausflugsziel zum Fotografieren von Schiffen. Die beiden Feuer sind vom Ufer aus nicht zu sehen.

Die Hochbrücke Grünental wird nach 30 Jahren Betriebszeit ab 2016 instandgesetzt. Die Durchführung der Arbeiten soll laut Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau mehrere Jahre dauern.

Hochbrücke Grünental
Koordinaten der Brückenmitte: 54°07'29"N - 09°19'46"E,   Fotos: Oktober 2015

 

 

 

Impressum

Sitemap