Kiel-Holtenau Kleine Schleusen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Ort: Südkammer - Westseite

Nebelfeuer Kleine Schleuse

Internationale Nr. C 1242.3
Position: 54°22'04" N - 10°08'20" E
Kennung: FY  bei Nebel
Optik: Natriumdampflampe
Foto:  September 2012

Die beleuchteten Leitwerksköpfe haben oberhalb einen Nebelscheinwerfer, der horizontal gegen die Fahrtrichtung leuchtet. Die Feuer brennen nur bei Nebel.

Ort: Schleuseninsel - Westseite

Kleine Schleuse Holtenau

Internationale Nr. C 1242.4
Position:  54°22'05" N - 10°08'19" E
Kennung:   2 FY  bei Nebel
Optik: Natriumdampflampe
Foto:  September 2012 

Das Leitwerk zwischen den beiden kleinen Kammern hat zwei übereinander angeordnete Nebelscheinwerfer. Auf der Mittelmauer befindet sich der Schleusenleitstand, von wo der Schleusenbetrieb koordiniert wird.

Ort: Nordkammer - Westseite Nebelfeuer
Internationale Nr.   C 1242.5
Position:   54°22'06" N - 10°08'20" E
Kennung: FY  bei Nebel
Optik: Natriumdampflampe
Foto: September 2012 
Die kleine Schleuse in Kiel Holtenau wurde 1895 in Betrieb genommen. Sie hat zwei Kammern mit je zwei Ebbe- und zwei Fluttoren. Die Kammern haben eine Nutzlänge von 125 Meter und eine Nutzbreite von 22 Meter. Sie werden durch 2 Seitenkanäle mit je 12 Stichkanälen gefüllt.
Ort: Südkammer - Ostseite Nebelfeuer Schleuse Holtenau
Internationale Nr.  C 1243.2
Position:  54°22'04" N - 10°08'43" E
Kennung: FY  bei Nebel
Optik: Natriumdampflampe
Foto: September 2012 
Der Höhenunterschied des Wasserspiegels zwischen Kanal und Kieler Förde beträgt in der Regel nur 20 bis 30 Zentimeter. Die Schleusenzeit in der kleinen Schleuse beträgt 30 Minuten.
Ort: Schleuseninsel - Ostseite Kleine Schleuse Holtenau
Internationale Nr.  C 1243.3
Position:  54°22'06" N - 10°08'43" E
Kennung: 2 FY  bei Nebel
Optik:  Natriumdampflampe
Foto: September 2012 
Es gibt in der Zeit vom 01. März bis 31. Oktober Führungen in der Schleusenanlage in Kiel-Holtenau  mit Besuch der Schleusenausstellung. Eintrittskarten bekommt man an der Pforte des Schleusengeländes. Die Dauer der Führung beträgt ca. 90 Minuten.
Ort: Nordkammer - Ostseite Leuchtfeuer Schleuse Holtenau
Internationale Nr.  C 1243.4
Position:  54°22'07" N - 10°08'43" E
Kennung: FY  bei Nebel
Optik:  Natriumdampflampe
Foto: September 2012 
Der Nordostseekanal ist die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt. Mehr als 120 Schiffe passieren täglich den Kanal. Die Schleusen in Kiel-Holtenau sind rund um die Uhr in Betrieb.

 

 

 

Impressum

Sitemap