Wolgaster Brücke

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Torfeuer NO

Wolgast Brücke NO

Internationale Nr. C2659.65
Position: 54°03'23" N - 13°47'11" E
Kennung:

F R

Tragweite: 1 sm
Foto: Juni 2009

Die Wolgaster Brücke ist eine 42 m lange Waagebalken-Klappbrücke über den Peenestrom in Wolgast. Auf beiden Seiten der Brücke bilden zwei beleuchtete Dalben ein Torfeuer.

Typ: Torfeuer SW Wolgast Brücke SW
Internationale Nr. C2659.655
Position: 54°03'14" N - 13°47'11" E
Kennung: F R
Tragweite: 1 sm
Foto: Juni 2009

Die Brücke öffnet fünf mal täglich für den Schiffsverkehr. Dabei ist der Straßenverkehr für 30 Minuten gesperrt, wobei es zu langen Staus auf der B111 kommt.

Typ: Torfeuer NW Wolgast Brücke NW
Internationale Nr. C2659.66
Position: 54°03'22" N - 13°47'09" E
Kennung: F G
Tragweite: 1 sm
Foto: 2009

1932 wurde in Wolgast eine erste Brücke über den Peenestrom zur Insel Usedom gebaut, die im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen Soldaten gesprengt wurde, um den Vormarsch der Roten Armee zu behindern. Im Jahr 1950 hat man die Brücke wieder so hergestellt, dass sie für Pkw's benutzt werden konnte.

Typ: Torfeuer SO Wolgast Brücke SO
Internationale Nr. C2659.665
Position: 54°03'14" N - 13°47'14" E
Kennung: F G
Tragweite: 1 sm
Foto: 2009

Da in der Peenewerft immer größere Schiffe gebaut wurden, musste die alte Brücke ersetzt werden. Im Jahr 2000 wurde die neue Waagebalken-Klappbrücke mit einer Schiffsdurchfahrtsbreite von 30,75 m für den Eisenbahn- und Straßenverkehr freigegeben.

Wolgaster Brücke

 

Impressum

Sitemap