Leuchtfeuer am Segelhafen Ramsberg

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Hafeneinfahrtsfeuer Südwest Hafeneinfahrtsfeuer Ramsberg Südwest
Koordinaten: 49°07'28,9" N - 10°55'48,3" E
Kennung: F G
Foto: Oktober 2021
Der Segelhafen Ramsberg am Brombachsee ist mit 600 Wasser- und 150 Landliegeplätzen der größte Binnensegelhafen in Deutschland. An der Nordseite des Hafen befindet sich die "Floating Village Brombachsee" bestehend aus 19 schwimmenden Ferienhäusern mit je 44 Quadratmetern Wohnfläche, umlaufender Wasserterrasse und Panoramaterrasse auf dem Dach.
Am Ende des Ponton-Stegs ist ein grünes Festfeuer installiert. Es markiert die Südwestseite der Einfahrt vom Großen Brombachsee in den Segelhafen Ramsberg.
Am Brombachsee warnen insgesamt vier Sturmwarnleuchten die Wassersportler vor Starkwind oder Sturm.
Typ: Hafeneinfahrtsfeuer Nordost Hafeneinfahrtsfeuer Ramsberg Nordost
Koordinaten: 49°07'29,6" N - 10°55'50" E
Kennung:  F R
Foto: Oktober 2021
Am Ende der östlichen Steganlage ist ein rotes Festfeuer installiert. Es markiert die Nordostseite der Einfahrt vom Großen Brombachsee in den Segelhafen Ramsberg.
Der Große Brombachsee ist ein 870 Hektar großer Stausee im Fränkischen Seenland, der zusammen mit seinen beiden Vorsperren Kleiner Brombachsee und Igelsbachsee den Brombachsee bildet. Der See ist zusammen mit der gesamten fränkischen Seenlandschaft ein wertvolles Naherholungsgebiet für den Großraum Nürnberg und bietet viele Freizeitangebote wie Baden, Segeln, Windsurfen und Kitesurfen.  Von Anfang April bis Ende Oktober werden mit einem Trimaran (Drei-Rumpf-Schiff) Rundfahrten auf dem Brombachsee angeboten.
Segelhafen Ramsberg

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank