Rheinfähre Plittersdorf–Seltz

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Die im Jahr 2010 aus Aluminium gefertigte Fähre Saletio verbindet die deutsche Gemeinde Plittersdorf auf dem rechten Rheinufer mit dem französischen Ort Seltz. Die Gierseilfähre wird von dem französischen Département Bas-Rhin betrieben.

Rheinfähre Saletio

Die 25,50 m lange Fähre gleitet an einem zwischen zwei Masten hoch über den Rhein gespannten Sicherungsseil nur per Ruderstellung durch Strömungskraft und ohne eigenen Antrieb über den Rhein. Zur Sicherheit hat die Saletio zusätzlich einen Motorantrieb. Die Saletio kann bis zu sechs Autos, 28 Fahrräder und 70 Personen gleichzeitig befördern. Die Benutzung ist kostenlos. Die Anleger an den Brücken sind befeuert.

 

Impressum

Der Oberrhein

Sitemap