Personenfähre Lülsdorf - Wesseling

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Das Fährschiff RheinSchwan befördert seit Oktober 2017 bei Rheinkilometer 669 ganzjährig Personen, Fahrräder und Krafträder im bedarfsorientierten Pendelverkehr zwischen dem linksrheinischen Wesseling und dem rechtsrheinischen Lülsdorf. Der barrierefreie Zugang erlaubt auch die Mitnahme von Kinderwagen, Rollstühlen, Rollatoren und Bollerwagen. Die Rheinfähre fährt bis zu einem minimalen Kölner Pegel von 0,80 m und bis zu einem maximalen Kölner Pegel von 7,60 m.

Personenfähre Lülsdorf - Wesseling

Das 26 Meter lange und 6,50 Meter breite Schiff wurde auf der Mondorfer Lux-Werft gebaut. Die Außenhaut der 57 Tonnen schweren Fähre besteht aus fünf Millimeter starken Stahlplatten. Der Tiefgang beträgt nur 80 Zentimeter. Angetrieben wird die RheinSchwan von zwei 120 PS Dieselmotoren. Die Fährverbindung zwischen den beiden Rheinuferorten Wesseling und Lülsdorf ist eine Kooperation der Stadtwerke Niederkassel und Wesseling, sowie der Weisbarth Schifffahrt oHG.

 

Impressum

Leuchtfeuer am Niederrhein

Sitemap