Leuchtfeuer: Pannerdens-Kanal

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Orientierungsfeuer

Leuchtfeuer Pannerdens-Kanal

Position: 51°52'27" N - 06°02'15" E
Stromkilometer: 865,515
Kennung:

Iso W 2s

Foto: März 2017

Die weiße Leuchtbake mit rot-grünem Toppzeichen steht auf der Spitze einer Landzungen zwischen Waal und Pannerdens-Kanal. Der untere Kegel des Toppzeichens ist grün mit der Spitze nach oben, der obere Kegel ist rot mit der Spitze nach unten.

Hier zweigt der 6 km lange und 135 m breite  Pannerdens-Kanal (niederländisch: Pannerdensch Kanaal) vom Niederrhein nach Nordwesten ab. Er mündet kurz vor Arnheim in den Neder Rjin, auf dem man bei km 929 den Lek und die weiteren Wege über Nieuwe Maas, Nieuwe Waterweg nach Rotterdam und über Hoek van Holland schließlich zur Nordsee gelangt.

Vom Pannerdens-Kanal zweigt bei km 878,7 vorher noch die Gelderse IJssel nordostwärts ab. Über sie erreicht man bei km 1006 das Ketelmeer und kann von dort in den südlichen Teil des Ijsselmeers fahren.

Pannerdensch Kanaal

Im Vordergrund geht der Niederrhein in die Waal über, im Hintergrund zweigt vom Niederrhein der Pannerdens-Kanal nach Nordwesten ab.

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Niederrhein