Pegeluhr Ludwigshafen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Pegeluhr Pegel Ludwigshafen
Position: 49°27'51" N - 08°26'54" E
Stromkilometer: 424,43
Inbetriebnahme: 1901
Foto: Oktober 2019

Der quadratische, sich nach oben hin verjüngende Turm wurde 1897 nach Plänen des königlich-bayrischen Straßen und Flussbauamtes Speyer errichtet. Am oberen Ende sind an allen vier Seiten Pegeluhren angebracht, die den Pegel im Hafen aus allen Richtungen anzeigt. Dabei zeigt der kleine Zeiger die Meter und der große Zeiger die Zentimeter des Pegels auf einem Ziffernblatt an.

Die Ludwigshafener Pegeluhr diente 80 Jahre der Schifffahrt als offizieller Anzeiger der Wassertiefe des Rheins. Seit 1981 hat diese Aufgabe der automatische Rheinpegel in Mannheim übernommen. Die Pegeluhr auf der Parkinsel, längst eines der Ludwighafener Wahrzeichen, steht heute unter Denkmalschutz. Seit 2015 ist die Pegelmechanik außer Funktion und zeigt seitdem konstant einen Pegel von etwas über drei Metern an.

 

Impressum

Der Oberrhein

Sitemap