Pegel Mainz

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Pegelmesser Pegel Mainz
Position: 50°00'14" N - 08°16'31" E
Stromkilometer: 498,27
Messstellennummer: 25100100
Pegelnullpunkt: 78,38 m
höchster
Schifffahrtswasserstand:
6,30 m
niedrigster
bekannter Wasserstand:
1,10 m  (02.11.1947)
höchster
bekannter Wasserstand:
7,95 m  (28.11.1882)
Foto: Mai 2017

Am Pegelturm in Mainz befindet sich zur Wasserseite eine dreiziffrige Wasserstandsanzeige des Rheins. Auf der Südseite ist eine analoge Pegeluhr montiert. Der kleine Zeiger der Pegeluhr zeigt die Meter und der große Zeiger die Zentimeter an.

Der Pegelstand wird mit einem außen am Pegelturm angebrachten Radarsensor ermittelt. Links neben dem Pegelhaus sind an der Kaimauer die Hochwassermarken I und II markiert. Beim Erreichen oder Überschreiten der Hochwassermarke I gelten für die Schifffahrt besondere Vorschriften. Beim Erreichen oder Überschreiten der Hochwassermarke II wird die Schifffahrt im Flussabschnitt von Gernsheim bis Eltville eingestellt. Der Pegel in Mainz wird vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bingen betrieben.

Wasserstände der vergangenen 7 Tage am Pegel Mainz

 

Impressum

Der Oberrhein

Sitemap