Myriameterstein 58 (LVIII)

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Bezeichnung:

Myriameterstein 58 (LVIII)

Myriameterstein 58 linksrheinisch

Position: 51°14'53" N - 06°44'52"
Stromkilometer: 747,48  linksrheinisch
Foto: Februar 2018
Beschriftung:
Wasserseite:

LVIII 31,844 M
––––
über AP.

Landseite: 580,000 K M. von Basel
––––
244,450 K M. bis Rotterdam
Talseite: 114,464 K. M.
bis zur Landes Grenze
Bergseite: 217,780 K. M.
von der Landes Grenze
Der Myriamidenstein wurde um 1870 zur Vermarkung der Längenmessung des Rheins aufgestellt. Die Markierung LVIII bedeutet 58 x 10.000 m = 580,00 km von der alten Baseler Rheinbrücke. Auf der Berg- und der Talseite sind die Entfernungen zu den ehemaligen Landesgrenzen Hessen/Preußen bzw. Preußen/Holland eingeschlagen. Der Myriameterstein 58 steht heute nach der neuen Messung ab Konstanz am linken Rheinufer auf dem Deich bei Rheinkilometer 747,48, unweit der Kleingartenanlage Düsseldorf-Niederkassel. Das Bild zeigt die Talseite des noch gut erhaltenen Grenzsteins.

 

Impressum

Sitemap

Rheinkilometrierung