Myriameterstein 60 (LX)

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Bezeichnung:

Myriameterstein 60 (LX)

Myriameterstein 60 rechtsrheinisch

Position: 51°22'08" N - 06°40'51"
Stromkilometer: 767,48  rechtsrheinisch
Foto: April 2019
Vielen Spaziergängern sind am Rheinufer schon einmal die historischen Kilometersteine aufgefallen. Diese Vermessungsmarken, die ursprünglich alle 10.000 Meter links und rechts des Rheins zwischen Basel und Rotterdam aufgestellt wurden,  gaben den Rheinschiffern Auskunft über wichtige Entfernungen. Alle vier Seiten des Myriametersteins waren beschriftet, so wie sie zu Zeiten der Preußen im 19. Jahrhundert bei der Vermessung des Rheines gängig waren  Die Rheinseite trug die Nummer des Steins, sowie die Höhe über dem Amsterdamer Pegel, was wichtig für die Berechnung des Flussgefälles war. Auf der Landseite wurden die Entfernungen von Basel und bis Rotterdam angegeben.
Bei dem rechtsrheinischen Myriameterstein 60 ist von dem oberen Quader, auf dem sich die Beschriftung befand, nur noch ein kleiner Stumpf erhalten. Der ehemalige Grenzstein steht wenig auffallend, knapp zwei Kilometer westlich des Hüttenwerks HKM, in Duisburg-Mündelheim.

 

Impressum

Sitemap

Rheinkilometrierung