Leuchtfeuer am Bremer Holzhafen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Name:

Holzhafenbake

Leuchtfeuer am Bremener Holzhafen

Position: 53°06'07" N - 08°45'33" E

Kennung:

F WRG
Optik: Gürtellinse (F = 200 mm)
Feuerhöhe: 9 m über Bremer Null
Betriebszeit: September 1894 - Herbst 1903
Foto: Archiv WSA Ostsee, 1910

Die Holzhafenbake stand auf der Südmole des Holz- und Fabrikhafen in Bremen. Die rote Laterne hatte eine Gürtellinse mit 200 mm Brennweite. Das Feuer wurde mit einem Ölgas-Glühlicht betrieben. 
Der grüne Sektor des Feuers markierte die Kursänderung bei Lankenau. Der rote Sektor war auf der Strecke Holzhafen ↔ Freihafen sichtbar, wenn man  dem rechten Weserufer zu nahe kam.
Als 1903 die bisherige Einfahrt zum Holz- und Fabrikhafen in Bremen für die Schiffe geändert wurde, hat man das Feuer gelöscht.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank