Leuchtfeuer Hunte-Sperrwerk

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Orientierungsfeuer

Orientierungsfeuer Hunte-Sperrwerk

Position: 53°14'57,3" N - 08°28'31,9" E
Ort: Hunte-Sperrwerk Nordost
Kennung: F Y
Feuerhöhe: 5 m
Optik: Natriumdampflampe
Tragweite: 7 sm

 

Das Feuer steht vor der Nordseite der Ostkammer. Das Hunte-Sperrwerk befindet sich an der Mündung der Hunte in die Weser bei Elsfleth. Vier große Sperrtore können bei Sturmflut geschlossen werden und schützen so das Elsflether Hinterland vor Überflutung.

Typ: Orientierungsfeuer Orientierungsfeuer Hunte-Sperrwerk
Position: 53°14'58,0" N - 08°28'30,2" E
Ort: Hunte-Sperrwerk Nord-Mitte
Kennung: F Y
Feuerhöhe: 5 m
Optik: Natriumdampflampe
Tragweite: 7 sm

Das Leuchtfeuer befindet sich auf der Nordseite des Hunte-Sperrwerks zwischen den beiden Kammern.

Damit die Fußgänger und Radfahrer zur Weserinsel Elsflether Sand kommen, wird tagsüber zur vollen Stunde eine Klappbrücke für 5 Minuten geschlossen.

Typ: Orientierungsfeuer Orientierungsfeuer Hunte-Sperrwerk
Position: 53°14'58,6" N - 08°28'28,5" E
Ort: Hunte-Sperrwerk Nordwest
Kennung: F Y
Feuerhöhe: 5 m
Optik: Natriumdampflampe
Tragweite: 7 sm

 

 

Das Feuer steht vor der Nordseite der Westkammer. Das Sperrwerk hat für jede Fahrrichtung eine 26 m breite Kammer.

Typ: Orientierungsfeuer Orientierungsfeuer Hunte-Sperrwerk
Position: 53°14'52,8" N - 08°28'27,2" E
Ort: Hunte-Sperrwerk Südost
Kennung: F Y
Feuerhöhe: 5 m
Optik: Natriumdampflampe
Tragweite: 7 sm

 

 

Der Dalben mit dem Leuchtfeuer markiert die Südostseite des Hunte-Sperrwerks. 

Typ: Orientierungsfeuer Orientierungsfeuer Hunte-Sperrwerk
Position: 53°14'53,4" N - 08°28'25,5" E
Ort: Hunte-Sperrwerk Süd-Mitte
Kennung: F Y
Feuerhöhe: 5 m
Optik: Natriumdampflampe
Tragweite: 7 sm

 

 

Das Leuchtfeuer befindet sich auf der Südseite des Sperrwerks zwischen den beiden Kammern.

Typ: Orientierungsfeuer Orientierungsfeuer Hunte-Sperrwerk
Position: 53°14'54,0" N - 08°28'23,8" E
Ort: Hunte-Sperrwerk Südwest
Kennung: F Y
Feuerhöhe: 5 m
Optik: Natriumdampflampe
Tragweite: 7 sm

 

Das Feuer steht vor der Südseite der Westkammer. Im Hintergrund ist eins der vier mächtigen Stemmtore zu sehen. Bei Wasserständen von 0,9 m über dem mittleren Hochwasser werden die Tore geschlossen.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank