Schifffahrtspegel Motzen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Warnfeuer Pegel Motzen
Internationale Nr. B1303.84
Deutsche Nr. 317580
Position: 53°10'39" N - 08°34'02" E
Kennung: F Y
Feuerhöhe: 8 m
Tragweite: 7 sm
Foto: Juni 2010

Der Schifffahrtspegel Motzen, ein schwarz-gelber Dalben mit gelbem Laternenmast, steht bei Weser Km 21,4, an der Westseite des Fahrwassers. An der Fahrwasserseite des Dalbens ist eine Messlatte angebracht, die den Schiffsführern den aktuellen Pegel anzeigt. Der Pegelmesser und das gelbe Warnfeuer werden vom WSA Bremerhaven betrieben und gewartet.

Seit dem 18. Jahrhundert wurden in Motzen bei Berne Schiffe gebaut. Heute ist hier die Fassmer-Werft angesiedelt, ein weltweit führenden Anbieter von Rettungsbooten. Der Hochwasserschutzdeich in Motzen hat eine Unterhöhe von 50 Zentimetern und wird deshalb in Richtung Bardenfleth auf einer Länge von 900 Metern auf 7,80 Meter erhöht.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank