Richtfeuer Drigge

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterfeuer Unterfeuer Drigge
Internationale Nr. C2638
Deutsche Nr. 221880
Position: 54°17'22" N - 13°09'50" E
Kennung: Oc (2) G 10 s  [(1)+2+(1)+6 s]
Richtfeuerlinie: 316,6° gleichgängig mit OF
Bauwerkshöhe:

14 m

Feuerhöhe:

15 m

Optik:

Signalscheinwerfer

Tragweite:

10 sm

Inbetriebnahme: 09. Oktober 1937
Foto: April 2019

Die weiß-rot-weiße Gitterbake mit weißem, rot umrandeten Dreiecktoppzeichen mit der Spitze nach unten steht an einer Kleingartenanlage auf der Halbinsel Drigge, im Süden von Rügen. Die Richtfeuerlinie markiert das Fahrwasser von der Leitfeuerlinie Devin aus nach Drigge.

Typ: Oberfeuer Oberfeuer Drigge
Internationale Nr. C2638.1
Deutsche Nr. 221881
Position: 54°17'34" N - 13°09'30" E
Kennung: Oc (2) G 10 s  [(1)+2+(1)+6 s]
Richtfeuerlinie: 316,6° gleichgängig mit UF
Bauwerkshöhe: 22,50 m
Feuerhöhe: 25 m
Optik: Signalscheinwerfer
Tragweite: 10 sm
Inbetriebnahme: 09. Oktober 1937
Foto: September 2010

 

Die rotweiße Gitterbake mit weißem, rot umrandetem Doppelkegeltoppzeichen steht an einem Spülfeld, 540 m nordwestlich vom Unterfeuer entfernt.

Alte Matrosen-Weisheit: Geht die Sonne auf im Westen, solltest du den Kompass testen.

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank