Warnfeuer an der Messstation Nienhagen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ:

Warnfeuer

Warnfeuer Nienhagen
Internationale Nr. C1403
Deutsche Nr. 212200
Position: 54°10'29" N - 11°56'37" E
Kennung: Fl (5) Y 20s
Betriebszeit: (1998) Mai 2010 -
Foto: Mai 2014
Die gelbe Plattform mit der Messstation steht auf drei gelben Pfeilern an einem künstlichen Riff in 11 Meter Wassertiefe, ca. 1100 Meter vom Badestrand des Ostseebades Nienhagen. Die Messstation wird vom Staatliches Amt für Umweltschutz mit dem Ziel betrieben, die fischereiliche Wertigkeit im Ostseegebiet von Mecklenburg-Vorpommern durch die Errichtung künstlicher Unterwasserlebensräume zu erhöhen. Die fischereiliche Untersuchungen werden mit Unterwasser-Videoanlagen beobachtet und die Daten an die Universität Rostock übermittelt. Das Forschungsprojekt wird mit Landesmitteln und Mitteln der EU finanziert.

 

 

 

Impressum

Sitemap