Leuchtturm Dias Point

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Warn- und Orientierungsfeuer Leuchtturm Dias Point
Internationale Nr. D5600
NGA Nr. 25788
ARLHS: NAM-002
Position: 26°38'12" S - 15°05‘35" E
Kennung: Fl W 10s,  F WR
Bauwerkshöhe: 28,80 m
Feuerhöhe: 53 m + 50 m
Tragweite: 22 sm
Nebelsignal: Horn  2+(20) s
Betriebszeit: Seit 1915
Foto: Januar 2019
Der leicht konisch geformte Leuchtturm "Dias Point" steht auf einem achteckigen, mit Natursteinen gemauerten Sockel, in der Nähe von Lüderitz in Namibia. Der weiße Turm hat in der Mitte ein breites, rotes Band. Das runde Laternenhaus mit Kegeldach ist rot.
Die Leuchtfeuerstation wird durch mehrere Solarkollektoren und einem Windgenerator mit Strom versorgt. Der Nebelschallsender (alle 20 Sekunden ein 2 Sekunden dauerndes Schallsignal) befindet sich auf einem Gerüst neben dem Leuchtturm.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank