Sturmwarnfeuer Meersburg

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Sturmwarnfeuer

Sturmwarnfeuer Meersburg

Position:

47°41'39" N - 9°15'56" E

Optik: Drehspiegellinse
Foto: August 2017
Die 48 kg schwere Sturmwarnleuchte ist auf einem Laternenmast befestigt, der an der Uferpromenade von Meersburg, etwa 100 Meter südöstlich des Fähranlegers steht.
Das Gehäuse der Sturmwarnleuchte besteht aus Aluminiumguss mit einer orangenen Plexiglasscheibe. Die Leuchte hat einen Durchmesser von 570 mm und eine Höhe von 860 mm. Eine 1000 Watt Natriumdampflampe und ein rotierender Spiegel erzeugen einen sehr intensiven Lichtkegel mit einer Lichtstärke von 250.000 Candela.
Das Sturmwarnfeuer in Meersburg gehört zum mittleren Sturmwarnbereich am Bodensee.
 

 

Impressum

Sitemap

Sturmwarnfeuer am Bodensee