Sturmwarnfeuer Romanshorn

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Sturmwarnfeuer

Sturmwarnfeuer Romanshorn

Position:

47°34'07" N - 9°23'07" E

Optik: Drehspiegellinse
Foto: September 2017
Das Sturmwarnfeuer steht auf der Landzunge vor dem Yachthafen in Romanshorn. Das Sturmwarnfeuer warnt mit orangenen Blitzen vor Starkwind und Sturm. 40 Lichtblitze pro Minute bedeuten, dass mit mehr als 6 Beaufort Windstärke zu rechnen ist. Bei 90 Blitzen in der Minute handelt es sich um eine direkte Sturmwarnung mit Windböen ab 34 Knoten, die ein Anlaufen des nächsten Hafen ratsam machen.
Wassersportler, die bei blitzenden Lampen in Seenot geraten sind, müssen ihre Rettung selber bezahlen!
In Romanshorn gibt es außer dem Yachthafen noch einen Werfthafen und den SBB-Schiffshafen, von wo aus die Kursschiffe nach Friedrichshafen, Arbon und Altnau fahren.
 

 

Impressum

Sitemap

Sturmwarnfeuer am Bodensee