Leuchtfeuer an der Ketziner Havel - Dammgraben

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Ketziner Havel Einfahrt Nord

Ketziner Havel Einfahrt Nord
Typ: Orientierungsfeuer
Koordinaten: 52°28'21,9" N - 12°48'19,1" E
Kennung: Iso R
Tragweite: 3 sm
Foto: August 2021

Die rotweiße Leuchtbake steht am Südwestufer der Ketziner Havelinseln, bei Fluss-km 37,95. Das rote Gleichtaktfeuer markiert die Nordseite der Einfahrt vom Trebelsee in den Dammgraben.
Nördlich der Einfahrt in den Dammgraben umfließt die "Kleine Havel" die Ketziner Havelinseln. Diese kann allerdings nur von kleinen Sportbooten befahren werden.

Ketziner Havel Einfahrt Süd

Ketziner Havel Einfahrt Süd
Typ: Orientierungsfeuer
Koordinaten: 52°28'18,4" N - 12°48'20,2" E
Kennung: Iso G
Tragweite: 3 sm
Foto: August 2021


Die grünweiße Bake mit grünem Gleichtaktfeuer markiert die Südseite der Einfahrt vom Trebelsee in den Dammgraben. Das Feuer wird mit einem Akkumulator betrieben, der von zwei Sonnenkolektoren gespeist wird.

Ketziner Havelinseln

Leuchtfeuer Ketziner Havelinseln
Typ: Orientierungsfeuer
Koordinaten: 52°28'30,2" N - 12°48'51,6" E
Kennung: Iso WR
Tragweite: 2 sm
Foto: August 2021
Die rotweiße Leuchtbake steht am Nordufer der Ketziner Havel bei Fluss-km 37,35, am Feuchtgebiet Budüren I.
Die Ketziner Havelinseln gehören zu einer Gruppe von Schwemmsandinseln in einem naturnah erhaltenen Flussabschnitt der Havel und sind seit 2003 Naturschutzgebiet.

Dammgraben West

Leuchtfeuer an der Ketziner Havel
Typ: Orientierungsfeuer
Koordinaten: 52°28'23" N - 12°49'24" E
Kennung: Iso R
Tragweite: 2 sm
Foto: Mai 2018
Die rotweiße Bake mit rotem Leuchtfeuer markiert den Abzweig am Dammkanal von der Havel in die Ketziner Havel. Das Feuer steht auf der Westseite des Dammgrabens.
Das kleine Fischerdorf Ketzin liegt direkt am nördlichen Ufer der Havel im Havelland zwischen Potsdam und Brandenburg. Jedes Jahr im August findet ein Fischerfest mit einem großen Fischzug auf der Havel statt.

Dammgraben Ost

Leuchtfeuer Ketziner Havel
Typ: Orientierungsfeuer
Koordinaten: 52°28'16" N - 12°50'01" E
Kennung: Iso G
Sektor: 100°-300°
Tragweite: 1,3 sm
Foto: Mai 2018
Die grünweiße Bake mit grünem Gleichtaktfeuer markiert den Abzweig von der Unteren Havel in den Dammgraben, bzw. von der Unteren Havel in die Ketziner Havel. Das Feuer steht auf der Ostseite des Dammgrabens.
Von der Ketziner Havel gehen die Nebenarme "Kleine Havel", "Kirchhofshavel" und "Enge Havel" ab, die alle in die Havel münden.

Ketzin West

Leuchtfeuer Ketzin
Typ: Orientierungsfeuer
Koordinaten: 52°27'43" N - 12°51'32" E
Kennung: Iso G
Tragweite: 1,3 sm
Foto: Mai 2018
Die grünweiße Bake mit grünem Gleichtaktfeuer steht auf der Westspitze einer kleinen Insel, östlich der Seilfähre 'Charlotte' an der Havel bei Ketzin. Die Autofähre verbindet Ketzin mit dem kleinen Ort Schmergow und wechselt das ganze Jahr über alle 15 Minuten die Seite.

Ketzin Ost

Leuchtfeuer Ketzin Ost
Typ: Orientierungsfeuer
Koordinaten: 52°27'45" N - 12°52'08" E
Kennung: Iso R
Tragweite: 1,5 sm
Foto: August 2019
Die rotweiße Bake mit rotem Gleichtaktfeuer befindet sich östlich von Ketzin an der Spitze einer Landzunge, nördlich vom Fahrwasser. Etwa 400 m südöstlich des Leuchtfeuers zweigt das Fahrwasser nach Backbord in Richtung Sacrow-Paretzer Kanal ab.

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank