Schleuse Marckolsheim

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Position: 48°09'02" N - 07°35'25" E Schleuse Marckolsheim
Stromkilometer: 240,06
Nutzlänge: 180,00 m
Nutzbreite linke Kammer: 22,70 m
Nutzbreite rechte Kammer: 11,60 m
Hubhöhe: 13,80 m
Inbetriebnahme: 1961
Foto: Oktober 2019

Die Schleusenanlage mit zwei Schleusenkammern befindet sich in Marckolsheim, auf der rechten Seite des Rheinseitenkanals. Die Schleuse wird jährlich von rund 20.000 Schiffen passiert.

Von einer kleinen Beobachtungsplattform auf der Westseite der Schleuse kann man die Schleusenvorgänge beobachten.

Schleuse Marckolsheim

Auf der gegenüberliegenden Seite des Rheinseitenkanals befindet sich eine Staustufe mit einem Laufwasserkraftwerk. Die vier Kaplanturbinen haben eine Gesamtleistung von 150 Megawatt. Eine Verbindungsstraße zwischen den beiden Grenzorten Marckolsheim und Sasbach am Kaiserstuhl überquert den Rheinseitenkanal direkt am Kraftwerk.

 

Impressum

Der Oberrhein

Sitemap