Yachthafen Herrenbruck

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Bezeichnung: Ansteuerungsfeuer 1

Yachthafen Herrenbruck Ansteuerungsfeuer 1

Position:

47°42'03" N - 9°03'55" E

Kennung: F W
Foto: August 2017

Am Yachthafen Herrenbruck in Reichenau-Mittelzell befinden sich insgesamt sechs Stege, die mit einem Tor verschlossen sind. Auf jedem Steg steht an der Seeseite eine Laterne mit einem weißen Ansteuerungslicht. Auf der Laterne steht jeweils die Nummer des Stegs. Die Nummerierung der Stege verläuft von Südost nach Nordwest.

Bezeichnung: Ansteuerungsfeuer 2 Yachthafen Herrenbruck Ansteuerungsfeuer 2
Position: 47°42'04" N - 9°03'54" E
Kennung: F W
Foto: August 2017

Der Yachthafen Herrenbrück hat 200 Liegeplätze und befindet sich auf der Nordostseite der Insel Reichenau, mitten im Herzen des Gnadensees, dem nördlichen Teil des Untersees. Die Insel Reichenau ist vor Lindau und Mainau die größte der drei Bodenseeinseln und ist seit dem Jahr 2000 UNESCO Weltkulturerbe. Man erreicht die Insel über einen Damm mit einer prächtigen Pappelallee.

Bezeichnung: Ansteuerungsfeuer 3 Yachthafen Herrenbruck Ansteuerungsfeuer 3
Position: 47°42'05" N - 9°03'53" E
Kennung: F W
Foto: August 2017

 

Am Yachthafen Herrenbruck befindet sich die Segelschule Insel Reichenau, wo man das Bodenseeschifferpatent, das Hochrheinpatent, den Sportbootfüherschein See oder eine Hochseeausbildung machen kann. Die Segelschule vermietet auch Segel- und Motorboote halb- oder ganztags.

Bezeichnung: Ansteuerungsfeuer 4 Yachthafen Herrenbruck Ansteuerungsfeuer 4
Position: 47°42'05" N - 9°03'52" E
Kennung: F W
Foto: August 2017

Auf der Klosterinsel Reichenau gibt es drei Inselfeiertage im Jahr. Wenn diese auf einen Werktag fallen ruht auf der Insel die Arbeit, Geschäfte und Ämter sind geschlossen und die Kinder haben schulfrei.

  • Das Markusfest wird auf der Reichenau am 25. April gefeiert.

  • Der höchste Feiertag auf der Reichenau, das Heilig-Blut-Fest, wird am Montag nach Pfingstmontag gefeiert.

  • Der dritte Inselfeiertag, Mariä Himmelfahrt, wird auf der Reichenau am 15. August gefeiert.

Bezeichnung: Ansteuerungsfeuer 5 Yachthafen Herrenbruck Ansteuerungsfeuer 5
Position: 47°42'06" N - 9°03'51" E
Kennung: F W
Foto: August 2017

 

Im Ortsteil Mittelzell steht das Münster St. Maria und Markus, eine ehemalige romanische Benediktiner-Klosterkirche aus dem 10. Jahrhundert. Heute gehört St. Maria und Markus zur katholischen Kirchengemeinde Reichenau.

Bezeichnung: Ansteuerungsfeuer 6 Yachthafen Herrenbruck Ansteuerungsfeuer 6
Position: 47°42'07" N - 9°03'50" E
Kennung: F W
Foto: August 2017

Am Steg 6 legen am Kopf die Personenschiffe der Schifffahrt Baumann an. Von April bis Mitte Oktober pendelt täglich ein Fahrgastschiff zwischen Allensbach und Reichenau. In der Hochsaison werden ab Yachthafen Herrenbruck auch Ausflugsfahrten nach Stein am Rhein, Panorama-Rundfahrten auf dem Gnadensee und Markelfinger See, sowie Sonnenuntergangs- und Abendfahrten angeboten.

Die Schifffahrt Baumann betreibt im Sommer auch einen Bootsverleih mit Tretbooten und romantischen Ruderbooten.

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee