Bülk Kabelbaken

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Unterbake

Bülk Unterbake

Position: 54°27'20" N - 10°11'49" E
Richtlinie: 219,5°
Inbetriebnahme: Juli 1969
Foto:  Mai 2020

 

 

An einem weißen Stahlrohrmast mit Steigeleiter ist ein gleichschenkliges, rotes Dreieck (Spitze oben) befestigt. Darunter befindet sich ein rechteckige Ankerverbotstafel (A.6).

Typ: Oberbake

Oberbake Bülk

Position: 54°27'19" N - 10°11'48" E
Richtlinie: 219,5°
Inbetriebnahme: Juli 1969
Foto:  Mai 2020

An einem weißen Stahlrohrmast mit Steigeleiter ist ein gleichseitiges, rotes Dreieck (Spitze unten) montiert. Die Oberbake steht rund 40 m südwestlich von der Unterbake entfernt.

Die Richtlinie bezeichnet ein 6 KV-Hochspannungskabel, das vom Leuchtturm Bülk bis zum Leuchtturm Kiel verlegt wurde. Hier sind auf einer Breite von je 300 m beiderseits der Kabeltrasse das Ankern und das Fischen mit Grundangeln und Grundschleppnetzen generell untersagt.

Zusätzlich markieren der grüne Sektor des Leuchtturms Bülk (213°-228°) und der grüne Sektor des Leuchtturms Kiel (25,5°-56°) die Kabeltrasse für das Unterwasserkabel.

 

 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer-Datenbank