Sturmwarnfeuer Friedrichshafen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Sturmwarnfeuer

Sturmwarnfeuer Friedrichshafen

Position:

47°38'54" N - 9°27'55" E

Optik: Drehspiegellinse
Foto: August 2017
Die Hugentobler Sturmwarnleuchte steht am Ende des Friedrichshafener Schlossparks.
Das Sturmwarfeuer zeigt mit seinem Blinklicht auf den zu erwartenden Starkwind mit 40 Blitzen in der Minute oder einer Sturmwarnung mit 90 Lichtblitzen in der Minute.
Zwischen Friedrichshafen und Romanshorn in der Schweiz verkehren ganzjährig Autofähren im Schnelltakt. Im Sommerhalbjahr ist Friedrichshafen durch den Linienverkehr der Bodensee-Schifffahrtsbetriebe (BSB) rund um den See mit Meersburg, Überlingen, Konstanz, Lindau und Bregenz verbunden. 
Friedrichshafen liegt am nördlichen Ufer des Obersees und ist nach Konstanz die zweitgrößte Stadt am Bodensee.
 

 

Impressum

Sitemap

Sturmwarnfeuer am Bodensee