Ansteuerungsfeuer Hemmenhofen

Home  |  Nordsee  |  Ostsee  |  Seezeichen  |  Binnen  |  Themen  |  Verweise

 

 

Typ: Ansteuerungsfeuer

Ansteuerungsfeuer Hemmenhofen

Position:

47°40'14" N - 8°58'08" E

Kennung: F RG (vert.)
Foto: August 2017
Das Ansteuerungsfeuer befindet am Kopf des Anlegestegs von Hemmenhofen. Auf einem Rohrmast sind eine rot und eine grün leuchtende Seelaterne vertikal übereinander montiert. Das Ansteuerungsfeuer zeigt den hier pendelnden Fährschiffen das Fahrwasser zum Fähranleger in Hemmenhofen.
Hemmenhofen ist ein Ortsteil von Gaienhofen und liegt an der Spitze der Halbinsel Höri am Untersee, gegenüber der Schweizer Gemeinde Steckborn.
Im Sommerhalbjahr fahren die Personenschiffe der Weißen Flotte von Hemmenhofen nach Wangen, Mammern, Öhningen, Stein am Rhein, Diessenhofen/Gailingen, Büsingen, Schaffhausen, Kreuzlingen, Konstanz, Gottlieben, Ermatingen, Mannenbach, Berlingen, Gaienhofen, Steckborn und zur Insel Reichenau.
 

 

Impressum

Sitemap

Leuchtfeuer am Bodensee